Skip to content Skip to footer

Beweg dich schlau!

DSLV Profi-Skischule Hörmann Skikurse integriert Konzept von Felix Neureuther

Seit dem Start der Wintersaison 2017/18 ergänzt die Skischule  Hörmann  Skikurse (Sports-College GmbH) ihr bewährtes Kinderkurs-Konzept um einen Ansatz, der auf neuesten  wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht: „Beweg dich schlau!“ von Felix Neureuther ist ein integrierter Ansatz, der die geistige und körperliche  Leistungsfähigkeit fördert, das Konzentrationsvermögen stärkt, Strategien zur Stressbewältigung vermittelt sowie einen gesunden Lebensstil nahebringt. Das Konzept wurde von der Technischen Universität München (Lehrstuhl für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin) in Zusammenarbeit mit Felix Neureuther entwickelt. Experten des Deutschen Skilehrerverbands (DSLV) entwickelten es weiter, um es für den Skiunterricht zugänglich zu machen.

Felix Neureuther sagt dazu:

„‚Beweg dich schlau!‘ soll keine Anleitung für ein besseres Leben sein, sondern eine Hilfestellung und Motivation für Kinder und Jugendliche, sich zu bewegen und gleichzeitig das Gehirn weiterzuentwickeln. Es soll Spaß machen und Freude an der Bewegung bringen. Denn: Ein Mensch lernt nie aus. Es gilt nur: Wer rastet, der rostet. Wir sind stolz darauf, ‚Beweg dich schlau!‘ von Felix Neureuther ab der kommenden Wintersaison in unsere Kinderkurse integrieren zu können“, freut sich Robbie Molle, Skischulleiter der Hörmann Skikurse (Sports-College GmbH).

„Unser langbewährtes Konzept ‚kids on snow‘ wird damit deutlich bereichert.“ Auf den Spuren eines Stars Norbert Haslach, Vorstand Schneesportschulen im DSLV, ergänzt: „Das Thema Kinderskiunterricht spielt in den meisten DSLV Profi-Skischulen die größte Rolle. Die DSLV Schneesport-Philosophie bietet einen idealen Rahmen für erlebnisorientierten Kinderskiunterricht. Mit der Ergänzung des Konzepts um die Initiative ,Beweg dich schlau!‘ setzen wir ein Zeichen für die Bedeutung von Bewegung, besonders im Kindesalter und sind somit ganz auf den Spuren von Felix Neureuther. Der Skisport ist die erste Sportart, in deren Unterrichtskonzept die Initiative integriert wird.“